Babybäuche von Lilly-ART

Babybäuche von Lilly-ART
Ein kleiner Einblick in meine Werke

Montag, 2. Juni 2014

Aufarbeitung einer selbst abgeformten Babybauchmaske

In der letzten Woche erreichte mich diese Babybauchmaske per Post. Sie wurde von den Eltern in den letzten Wochen der Schwangerschaft abgeformt. Nun baten sie mich, diesen doch bitte aufzuarbeiten, zu glätten und zu gestalten.


Viele werdende Eltern wünschen sich eine bleibende, greifbare Erinnerung an die Schwangerschaft. Erinnerungen an Wochen lebendig gewordener Wunder, das Leben, das Wachsen...Diese immer größer werdenden Wölbungen, die die Bewegungen des Kindes spüren lassen. Jeder weiß, dass sich mit dem dann folgenden Wunder, der Geburt, diese Hülle, die erste Geborgenheit, Liebe langsam zu einer sanften Erinnerung verblasst. Schon nach wenigen Tagen und Wochen kann man sich nicht mehr vorstellen, wie dieses zauberhafte Wesen einmal in den Mutterleib hinein passte.

So auch diese Familie. das Ergebnis kann nun wirklich nicht überzeugen. Mich persönlich macht es sehr traurig.
Was ist passiert?

Um das erklären zu können, zeige ich euch ein Foto der Rückseite der Maske, die die wirkliche Ursache deutlich macht:

Die Eltern haben zum Schutz der haut diese mit Folie umwickelt. Was macht die Folie? Ja, sie schützt vor dem Gips, so dass sich die Maske gut von der haut lösen lässt und nicht anklebt. Kein Ziepen, keine Schmerzen. Aber was bewirkt die Folie noch??? Sie zerdrückt die Konturen! Die Gipsbinden können nicht glatt und eben auf die Haut aufgebracht werden. In diesem Fall vermute ich, dass es vielleicht Alufolie war, denn so "halbwegs" sind Bauch und die Form der Brust erkennbar. Leider musste ich mich auch schon Masken annehmen, die durch die Folie so flach gedrückt waren, dass die Brust fast nicht mehr zu erkennen war.
Im oberen Bild ist nun das ganze Ausmaß sichtbar: Beide Brüste sind ungleichmäßig rund, der gesamte Bauch ist zerknitter und kantig. Sicher, es wird mir gelingen, auch daraus ein Schmuckstück zu gestalten, aber zu welchem Preis? 
Liebe Mamas, liebe Papas, liebe Eltern:

Bitte nicht nachmachen! 

Sucht euch eine Babybauchkünstlerin in eurer Nähe. Die gibt es auch gleich bei dir um die Ecke. Ja, du liest richtig: Ich mache jetzt nicht Werbung für mich. Mich findest du da auch, aber jeder Künstler arbeitet etwas anders, jeder gestaltet nach seinem Stil. Da sollte für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas dabei sein. denn selbstgemacht ist nicht günstiger? Zumal wenn ihr euch entscheidet, die Bauchmaske hinterher kunstvoll aufarbeiten und gestalten zu lassen. Da muss der Künstler erst eure Fehler oder Missgeschicke wieder ausbügeln. Das wird dann noch teurer.
Für alle, die die Maske aber trotzdem gern abformen möchte, denn schließlich ist das eine sehr schöne gemeinsame Sache, die man noch als Paar machen kann, eventuell auch in Gemeinschaft mit älteren Geschwistern. Aber überlegt vorher und denkt daran:
Die beste Schutzschicht für den Bauch ist die Vaseline. Die bekommt ihr in Drogerien oder in der Apotheke. Oder ihr kauft gleich ein ordentliches Abformset. Auch wo ihr dieses Set kauft, ist entscheidend. Mein Rat: kauft es beim Körperabformer eurer Wahl, die meisten bieten gute Sets mit wohl durchdachter Anleitung an. Vergesst die Billiganbieter auf den großen Bieterplattform! Klar, gibt es da super günstige Sets. Wenn ihr Glück habt, sogar mit Vaseline, aber meist nur mit 4 Binden, die euch vorgaukeln, dass das Material ausreichend ist("sogar noch bei einem Fehlversuch"). Ihr bekommt eine Anleitung, die nicht viel mehr wert ist als in die Tonne geworfen zu werden. Diese Verkäufer kennen die Materie nicht, sie verkaufen "nur" Gipsbinden, da bekommt ihr keine Hinweise, für welche Größe die Pakete ausgelegt sind. Bitte überlegt selbst: Eine Frau mit Konfektionsgröße 44 und einer Körbchengröße D braucht doch mehr Binden als eine Frau mit Körbchengröße A und einer Konfektionsgröße 34. Ihr müsst bestimmte "Schichtdicken" beachten. Eine Abformung mit nur einer Lage ist zu dünn. Oder sollen auch die Schultern oder ein Arm eingegipst werden? Auch dann ist mehr Material nötig. Lasst euch beraten, fragt nach. Schon da seht ihr, wer nur verkaufen möchte oder wer in der Materie drin steckt.

Und nun natürlich noch noch Werbung in eigener Sache: ich biete ein Abformset mit Gutschein an. Das Set reicht bis Konfektionsgröße 40/42 für Bauch und Brust. Es enthält einen Gutschein in Höhe von 25,00 €, den ihr für das Ausbessern und gestalten einlösen könnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen